Umfragen erstellen

CryptPad

Dieses Tool kann so Vieles und ist datenschutzkonform!

Nach erfolgreicher Registrierung können Kanban-Boards, Tabellen, ein Whiteboard wie auch Umfragen angelegt werden. Das kollaborative Arbeiten von überall ist mit diesem Tool möglich. Das Kanban-Board eignet sich, Projekte gemeinschaftlich aus dem Homeoffice zu bearbeiten. Das Whiteboard ist für das gemeinsame brainstormen gut geeignet. In den Nutzungsbedingungen wird erklärt, dass keine Daten an Dritte weitergegeben werden. Das hört sich doch super an!

votesUp!

Offene Abstimmungen oder geheime Wahlen durchführen?

Gar kein Problem mit votesUp! Wie die „Macher_innen“ von votesUp auf ihrer Website erklären, ist das Tool für einen Konferenzbetrieb konzipiert, in dem häufig spontane Abstimmungen stattfinden können. Einfach Ja-Nein-Enthaltung-Abstimmungen sind ohne jegliche Vorbereitung. Eine Abstimmung kann sogar mehrere Tage geöffnet sein. Ebenso wird ein Protokoll über alle Aktivitäten in votesUp erstellt. Toll ist, dass das Programm der Konferenz oder die Tagesordnung visualisiert werden kann. VotesUp bietet wirklich viele Funktionen, um bspw. eine Mitgliederversammlung rechtssicher digital abhalten zu können. Seid ihr neugierig geworden? Dann probiert das datenschutzkonforme Tool einfach mal aus!

nuudel

Umfragen zur Terminfindung

Wart Ihr schon immer auf der Suche nach einem datenschutzkonformen Terminfindungstool, ohne User-Tracking? Wenn ja, haben wir eine gute Idee für Euch. Nuudel des Vereins Digitalcourage bietet euch diese Möglichkeit. Ihr könnt Umfragen zur Terminfindung starten oder gar Meinungsbilder anlegen. Das Tool ist kostenlos. Wir nutzen es oft, um im Team Termine abzustimmen und um Stimmungsbilder einzufangen. Das funktioniert hervorragend.