Medienpädagogik

Fachbereich

Medienpädagogik

 

Förderung der Medienkompetenz

Medien sind allgegenwärtig, aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und genau deshalb gehört die Medienpädagogik in die Jugendarbeit.

Im Januar 2021 ist daher der Fachbereich Medienpädagogik aufgebaut worden, in dem viele Ideen entwickelt wie auch umgesetzt werden. Künftig können hier Fragen rund um digitale Medien, Jugendmedien-schutz, Datenschutz und vieles mehr beantwortet werden.

Einer der zentralen Aufgaben ist, die Medienkompetenz von allen Zielgruppen der Jugendverbandsarbeit zu stärken, aber auch aktiv und kreativ mit Medien zu sein. Doch was bedeutet es eigentlich „medienkompetent“ zu sein? Hierzu gibt es viele gute Definitionen, die im Kern den Umgang mit digitalen Medien umfassen. Doch nicht nur der technische und der kreative Umgang wird berücksichtigt, sondern auch das Wissen über Medien und die kritische Reflexion über die Inhalte, Geschäftsmodelle der Plattformbetreiber_innen, usw.

All diese Punkte werden im Fachbereich Medienpädagogik berücksichtigt, wie auch praktisch umgesetzt. Sei es durch Fachgespräche, passgenaue Fortbildungen für Fachkräfte oder/und Jugendliche, mit und ohne digitale Medien und noch vieles mehr! Hierzu werden in den nächsten Monaten und Jahren Projekte realisiert werden – seid gespannt und bleibt auf dem Laufenden.

Habt Ihr Fragen? Oder habt Ihr eigene Ideen, die nur darauf warten, umgesetzt zu werden? Meldet Euch gerne!

 

Filiz Tokat

Filiz Tokat

Bildungsreferentin

 

Medienpädagogik

Bürozeiten: Mo – Do

Kontakt:
Tel: (0711) 237 26 14
filiz.tokat@sjr-stuttgart.de