Austausch mit Rafael Eisener vom Dialog Forum am Sonntag, 08. Mai 2022

 

Was ist in den letzten zwei Corona-Jahren bei Dialog Forum passiert?

Das einzige Angebot was durchgeführt werden konnte, war die Hausaufgabenhilfe. Diese wurde unter den Corona-Bedingungen durchgeführt. Seit dem Ankommen von Geflüchteten aus der Ukraine, werden verschiede Angebote für geflüchtete Kinder angeboten (z.B. kreatives Malen, Singen im Chor). 

Wie habt ihr die letzten beiden Corona-Jahre empfunden?

Wenn man die positive Seite sehen will. Die Corona Pause wurde genutzt um Kraft zu tanken und mal durchzuatmen. Auch konnten Renovierungsarbeiten in den Dialog-Räumlichkeiten durchgeführt werden.

Was wünscht Du Dir für das Dialog Forum?

Toll wäre es, wenn weitere ehrenamtlich Engagierte Personen gefunden werden um die Arbeit beim Dialog Forum auf mehrere Schultern zu verteilen.

Welche Unterstützung benötigt ihr vom SJR Stuttgart?

Kommt auf mögliche Projekte an. Bei unserem aktuellen Chorprojekt, wären für die Chorproben weitere Räumlichkeiten sehr schön. Auch wenn uns der SJR Stuttgart beim technischen Equipment für den Chor-Auftritt unterstützen könnte, wäre dies klasse.