Samstag, 13.03.2021, Erste-Hilfe-Training für Leiter*innen von Kinder- und Jugendgruppen

Das Erste Hilfe Training beinhaltet die allgemeinen Grundlagen der Ersten-Hilfe; das Erkennen die Gefahren sowie Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit, Atemstillstand und Herz-Kreislauf-Stillstand.
Damit jede/r in Notfällen fachgerecht Erste-Hilfe leisten kann, werden mit Hilfe von Fallbeispielen grundlegende Maßnahmen praktisch geübt.

Kursgebühr: 15,00 Euro, Leitung: Astrid Loy, Ausbilderin und Fachdozentin Johanniter Unfallhilfe e.V.

 

Samstag, 10.04. + 24.04.2021, „Wieso, Weshalb, (Bundestags)wahl“ (jeweils 4stündig)

Wie wählt man eigentlich den Bundestag? Wen kann ich wählen und was passiert mit meiner Stimme? Wozu soll ich wählen? Falls du dir diese und ähnliche Fragen auch schon gestellt hast, wird es Zeit eine Antwort darauf zu finden! Das Angebot richtet sich besonders an junge Menschen, Erstwähler*innen, aber auch Interessierte aus Jugendverbänden, Verwaltung oder Zivilgesellschaft.

Kursgebühr: 15,00 Euro, Leitung: Lia Dietrich, SJR-Bildungsreferentin Fachbereich Jugendpoliti

 

Samstag, 17.04.2021, Instagram richtig anwenden

Viele Organisationen haben Instagram in ihre Öffentlichkeitsarbeit integriert – die einen ziemlich gelungen, die anderen eher nicht so. Unser Kurs lenkt deshalb den Blick auf einfache Gestaltungsregeln bzw. den richtigen Umgang mit Hashtags. Um unscharfe oder einfach uninteressante Motive zu ver-meiden, gibt es zahlreiche Tipps und Tricks für das “richtige” Fotografieren mit dem eigenen Smartphone.

Kursgebühr: 15,00 Euro, Leitung: Victor S. Brigola, freier Fotograf, bei instagram: victor_s_brigola_photography

 

Samstag, 08.05.2021, Buchhaltung und Steuern

Die Fortbildung erklärt Grundzüge einer Vereinsbuchhaltung, die den Erfordernissen von Finanzamt und Zuschussgeber/innen entspricht. Gemeinnützigkeitsrechtliche Aspekte werden ebenfalls behandelt, weil diese teilweise in der Vereinsbuchhaltung dargestellt werden müssen. Auch haftungsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Buchhaltung kommen zur Sprache.

Kursgebühr: 15,00 Euro, Leitung: Joachim Stein, Referent für Finanzen und Organisation

 

Samstag, 22.05.2021, Unser Verein auf Social Media?

Für Verbände ist eine Präsenz auf sozialen Netzwerken ein Thema, da diese eine Plattform liefern, Interessierte auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen oder Mitglieder zu informieren.
Ist Social Media auch ein Thema in Eurem Verband? Habt Ihr vielleicht Bedenken oder wisst nicht, wie und wo ihr starten könnt? Vielleicht nutzt ihr auch schon Social-Media-Kanäle, aber seid nicht zufrieden mit der Reichweite.

Wenn Ihr Antworten auf Eure Fragen haben wollt, meldet Euch zu unserer Basis-Fortbildung an. Wir sprechen gemeinsam über Möglichkeiten, die Social Media Kanäle bieten und wie ein gezielter Einsatz gelingen kann. Nach dieser Fortbildung kann ein individueller Termin zur praktischen Umsetzung vereinbart werden.

Kursgebühr: keine, Leitung: Filiz Tokat, SJR Bildungsreferntin für Medienpädagogik

 

Samstag, 19.06.2021, Schutzauftrag in der Jugendverbandsarbeit

Für alle ehrenamtlich tätigen Personen, die mit Kindern und Jugendlichen Maßnahmen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe durchführen, wird die Teilnahme an dieser Fortbildung empfohlen. Folgende Themen stehen u.a. im Mittelpunkt: Bewertung von Fallsituationen, Stuttgarter Vereinbarung zum Schutz von Kinder und Jugendlichen (Tätigkeitsausschluss einschlägig vorbestrafter Personen), Stuttgarter Vereinbarung zum Schutzauftrag der Jugendhilfe. 

Kursgebühr: keine, Leitung: Lena Waldenmaier, SJR Bildungsreferentin Fachbereich Kinderschutz und Miriam Günderoth, Sexualpädagogin

 

Samstag, 26.06.2021, Gewaltfreie Kommunikation – Einführungsworkshop

Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein effizientes Hilfsmittel, um im Alltag, in der Schule oder im Beruf mehr Klarheit und Verständnis über eigene Anliegen und die der anderen zu schaffen. In diesem Einführungsworkshop wird die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation sowohl in Theorie als auch der praktischen Umsetzung kennengelernt.

Kursgebühr: 15,00 Euro, Leitung: Aylin Bergemann M.A., Sprecherzieherin, Trainerin für Kommunikation und Rhetorik